Kurse

Seniorengymnastik

Spezielle Übungen und Spiele, die auf die Bewegungsmöglichkeiten älterer Menschen abgestimmt sind, wie auch Entspannungsübungen und wirbelsäulengerechte Gymnastik gehören dazu.

Pilates am Vormittag

Bei Pilates-Übungen werden überwiegend die kleinen Muskeln (Schlüsselmuskeln) der Wirbelsäule, zuständig für die Beweglichkeit, zur Vermeidung von Verspannungen sowie die gesamte Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur gekräftigt.

St. Andreas in Weißenburg: Vertraut - aber noch viel zu entdecken.

Lernen Sie Ihre Kirche innen und außen gründlich kennen! Sie kennen die Stadtkirche St. Andreas seit vielen Jahren, sie ist Ihnen vertraut und doch stellen sich bei näherer Betrachtung viele Fragen.

Rücken/Balance-Training

Im Alltag hat der Rücken mit seinen Muskeln und Bändern viel zu wenig zu tun. Eine kräftige und dehnfähige Muskulatur ist aber der beste Schutz gegen Rückenschmerzen!

Qi Gong-Kurs am Abend

Qi Gong-Übungen verbinden Körper, Atem und Vorstellungskraft auf harmonische Weise. Daraus erwächst eine Zunahme an Ausgeglichenheit, Achtsamkeit, innerer Ruhe und Lebensfreude.

Bewusstes Atmen

Viele Menschen atmen im Alltag zu flach, in stressigen Situationen entweder zu heftig oder halten sogar die Luft an. Oft fällt einem das überhaupt nicht auf, man hat sich daran gewöhnt.